Das Buch EMIL

§52a - Urheberrechtlich geschützte Texte

NEU: Die bisherige Regelung nach §52a UrhG  wurde bis zum 01.10.2017 verlängert.

Die VG Wort hat zusammen mit der HRK und der KMK beschlossen, die bisherige Regelung zum Urheberrecht bis zum 30.09.2017 weiterzuführen.

Für Sie bedeutet das, dass sich über den Jahreswechsel nichts ändern wird.

Es werden keine Kurse unsichtbar geschaltet und Sie dürfen alle Dokumente weiterhin im Rahmen des Urheberrechts verwenden. Die Studierenden können außerdem darauf verzichten, die Inhalte der Kurse noch kurzfristig herunterzuladen.

Wir arbeiten weiterhin, an den Ihnen versprochenen FAQ-Seiten.


Weitere Informationen zu den Änderungen im Umgang mit §52a und den Ihnen zur Verfügung stehenden Alternativen finden Sie unter: www.haw-hamburg.de/hibs/urheberrecht  

und in Kürze auch hier.


Eine gute Zusammenfassung über wissenschaftliche Zitate der Uni Halle.


Bei Fragen und Anmerkungen schreiben Sie bitte an: info-52a@haw-hamburg.de

Ihr EMIL-Team
(Stand 20.12.2016)


(*) Das gilt auch für Textdokumente, die Sie bereits in EMIL (oder einer anderen E-Learning-Plattform) hochgeladen haben.